05.08.2020, 09.00 Uhr, Malschwitz OT Wartha

Erhaltung obstgenetischer Ressourcen

Vortrag im Haus der Tausend Teiche

Die Erhaltung obstgenetischer Ressourcen hat in Deutschland eine lange Tradition und ist Grundlage für eine langfristige Sicherung des Obstbaus. Bereits seit dem frühen 20. Jahrhundert wird eine Vielzahl an Sorten in staatlichen und nichtstaatlichen Sammlungen erhalten.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Genbank Obst, die mit dem Ziel gegründet wurde, verschiedene Sammunen von genetischen Ressourcen zu koordinieren und so das Risiko eines Verlustes von Obstsorten zu minimieren.

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.

Kontakt

Veranstalter: Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Telefon: 0351-81416600, E-Mail: poststelle@lanu.saschsen.de, Website: www.lanu.de